Oh du schöne, besinnliche Vorweihnachtszeit! Telefongeläut von fern und nah, Weihnachtsfeiern-Hopping, was-will-denn-der-jetzt-noch-drei-Tage-vor-dem-Urlaub, Glühweinkater, Geschenke-Jagd, gebrannte Mandeln-Überdosis, alles-noch-schnell-fertig-kriegen, stundenlang im Nieselregen am Bratwürschtel-Stand stehen, den Schnupfen gerade noch in den Griff gekriegt, Schreibtisch aufgeräumt und dann das:

„Wie sieht es denn mit unserem nächsten Blogbeitrag aus?“, flötet es engelsgleich aus dem Nachbarbüro.

Jessas!

Kurzes Herzrasen, ein herzhafter Biss in meinen Elisen-Lebkuchen des Tages, dann wage ich den Blick ins kalte Auge der Realität: Das wird ein Lorem ipsum. Ein Blindtext.

Mal sehen ob´s überhaupt einer merkt.

Blindtexte verhalten sich im Übrigen durchaus analog zu Lebkuchen. Es gibt den allseits beliebten Klassiker und darüber hinaus unzählige verschiedene Sorten für jeden Geschmack.

Probieren wir zuerst den Klassiker:

“Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.”

Kommt Ihnen das bekannt vor? Haben Sie diese Zeilen schon einmal in einer Anzeige oder einem Magazin gelesen? Keine Sorge, das ist kein lateinisches Zitat. Hier ist einfach der Texter über dem Text und seinem Glühwein weggedämmert. Oder die Grafik wurde vom ätherischen Weihnachtsgesäusel im Radio außer Gefecht gesetzt.

Und weil doch Weihnachten ist, bekommt ihr noch einen Cupcake Lorem ipsum mit ganz viel Liebe zu naschen:

Cupcake ipsum dolor. Sit amet sugar plum I love. I love chocolate cake ice cream bear claw. Carrot cake pastry icing. Gummi bears biscuit icing gummies cookie muffin marshmallow. Sweet roll cake chocolate cake I love I love. Pie powder soufflé. Carrot cake chocolate bar cake. I love cake halvah jelly-o gummi bears brownie.“

Nicht weihnachtlich genug? Dann probieren wir es damit:

„Weihnachten ipsum dolor sit amet stille Nacht Schlittenfahrt facilisi. Hallelujah dolore rebum dignissim molestie voluptua. Minim oh du Fröhliche, aliquam. Krippenspiel duo Kling Glöckchen clita quod et Weihnachtsgans, soluta dolores. Accusam possim Excepteur, eos Christmette dolore ipsum. Tannenbaum, Oh tannenbaum, Lametta magna ullamcorper sanctus ut wisi. Et esse Plätzchen culpa erat mi.“

Für Hipster gibt’s den Hipster-Ipsum:

„Ickled try-hard kombucha, yuccie literally tacos art party tilde brooklyn DIY bicycle rights keffiyeh gluten-free. Fanny pack squid pickled, artisan aesthetic paleo pabst salvia. Bespoke drinking vinegar vinyl beard, artisan schlitz direct trade four dollar toast pug whatever selfies polaroid. Craft beer post-ironic freegan ramps, scenester vinyl shoreditch asymmetrical.”

Für Gangster gibts den Gangster-Ipsum:

“Lorizzle ipsizzle dolizzle shizznit check out this, tellivizzle izzle owned. Nullam sapien velizzle, fo shizzle my nizzle volutpizzle, suscipizzle stuff, gravida izzle, arcu. Pellentesque mammasay mammasa mamma oo sa tortor. Sed erizzle. Fusce izzle yo cool dawg tempizzle its fo rizzle. Maurizzle pellentesque fizzle izzle turpizzle. izzle tortor. Pellentesque dang shizzle my nizzle crocodizzle things.”

Und für alle Bayern und Exilbayern gibts den Bayern-Ipsum:

„Bavaria ipsum dolor sit amet jo mei aliquyam om auf’n Gipfe wiavui Schmankal no sit naa, resch jo mei is des schee! Consectetuer Wiesn Zidern, des wiad a Mordsgaudi. Zidern sowos ipsum reprehenderit Biazelt. Ebba doming i moan scho aa, dolor. Quis Wurscht Biawambn pfenningguat imma. Gwiss no feugiat i daad koa. I mog di fei diam dolore und glei wirds no fui lustiga, Buam auf gehds beim Schichtl lem und lem lossn sog i.“

 

Puh! Das hätten wir im Kasten. 3700 Zeichen in 15 Minuten.

Dann kann Weihnachten ja kommen!