“Good communication is as stimulating as black coffee, and just as hard to sleep after.” 

(Anne M. Lindbergh)

 

730848_web_R_B_by_Lupo_pixelio.de
Bild: Lupo  / pixelio.de

Begeben Sie sich mit mir auf die Suche nach dem Geheimnis stimulierender, sprich aktivierender Kommunikation. Um ehrlich zu sein: zwischendurch wird es auf unserer Suche ziemlich inaktiv. Sie werden zu Recht fragen: Wo ist hier das Abenteuer? Sie dürfen aber auf keinen Fall aufhören zu lesen. Sie kriegen Ihr Abenteuer. Wenn Sie es zwischendurch nicht mehr aushalten, scrollen Sie nicht runter, sondern rauf, lesen Sie das Kaffee-Zitat nochmal und dann lesen Sie genau da weiter, wo Sie zuvor keine Lust mehr hatten!

Zur Orientierung vorneweg ein wenig Theorie und ein Wegweiser durch meinen Blog:

Zur 360°- Kommunikation gehören Sprache, Bilder, Töne, Veranstaltungen, die Platzierung wohlüberlegter Botschaften und das Zusammenspiel dieser verschiedenen Komponenten.

Heute geht es um eine davon: die Sprache. Je nach Anlass, Medium und Zielgruppe verändert sich das Verhältnis von informativen und aktivierenden Elementen in den Texten professioneller Kommunikationsdienstleister. Lesen Sie im Folgenden vier Beispiele über die PresseCompany. Das erste Text-Beispiel hat den höchsten Informationsgehalt und das geringste Aktivierungspotenzial. Von Beispiel 1 bis zu Beispiel 4 steigt das Aktivierungspotenzial, während gleichzeitig der Informationsgehalt sinkt.

Beispiel 1: Der Informationstext

Die PresseCompany – Kommunikationsagentur in Stuttgart

Die PresseCompany ist eine unabhängige, inhabergeführte Kommunikationsagentur mit Sitz in Stuttgart. Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 ist sie stetig gewachsen und beschäftigt heute 20 feste und freie Mitarbeiter unter der Leitung des Geschäftsführers und alleinigen Gesellschafters Rainer Frick. Die Agentur konzentriert sich auf die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, erbringt jedoch auch Leistungen für Kunden aus anderen Branchen. Arbeitsschwerpunkte sind: Konzeption, Text, PR-Beratung, strategisches Marketing, (Web-)Design, Cross-Media-Planung, Eventmanagement, Networking, Dialogmarketing und Adressmanagement. Die PresseCompany betreibt zwei B2B-Internetportale und tritt als Herausgeber und Verleger von Fachmagazinen in Erscheinung. Wie Rainer Frick mitteilt, „ist es das Ziel der PresseCompany, ihre deutschlandweite Führungsposition als Kommunikationsagentur der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zu behaupten und sich parallel in weiteren Branchen zu etablieren“.

www.pressecompany.de

Telefon: 0711/2388651

 

Nachdem Sie diesen Text gelesen haben fühlen Sie sich über die PresseCompany informiert, finden die PresseCompany eventuell interessant, verspüren aber keinen Impuls, etwas zu tun, stimmts?

Dann geh ich mir jetzt noch einen Kaffee holen und schreibe eine Pressemitteilung.

Beispiel 2: Die Pressemitteilung

Meine Pressemitteilung wird an verschiedene Fachmedien verschickt. Ich hoffe natürlich, dass die PM möglichst viele Redakteure dazu aktivieren kann, unser Thema (und damit die PresseCompany) für einen Artikel auszuwählen. Dazu gebe ich dem Text eine Struktur (Überschriften, Absätze), Antworten auf die W-Fragen (Wer, Was, Wann, Wo, Wie, Warum?), einen Vorspann, der das Wichtigste zusammenfasst und außerdem Nachrichtenfaktoren. (Das sind zum Beispiel: Nähe, Aktualität, Prominenz, Fortschritt, Human Interest, folgenschwere Dramatik, Konflikt, Kuriosität, Sex, Liebe). Für meine heutige PM reichen mir zwei Nachrichtenfaktoren: Nähe und Aktualität. Ich warne Sie: ein juristisches Thema, staubtrocken formuliert (mit Absicht). Aber an den einschlägigen Stellen, im sachlichen Ton vorgebracht und mit Nachrichtenfaktoren ausgerüstet wird es zu „Aktion!“ führen.

(Die folgende PM ist frei erfunden. Parallelen zu realen Ereignissen sind reiner Zufall.)

Unsicherheit durch neue Rechtslage

„Die Mietpreisbremse“ – Ratgeber für Vermieter

Ein von der Stuttgarter Kommunikationsagentur PresseCompany im Juni 2015 herausgegebener Ratgeber erläutert die wichtigsten Aspekte der Mietpreisbremse. Am 1. Juni 2015 ist das Mietrechtsnovellierungsgesetz (MietNovG) auf Bundesebene in Kraft getreten. In Baden-Württemberg wird die entsprechende Verordnung voraussichtlich im Herbst 2015 umgesetzt.

Die mit dem MietNovG einhergehenden Reformen sorgen Umfrageergebnissen zufolge bei Vermietern in Baden-Württemberg für Unsicherheit. 70 Prozent der Befragten befürchten rechtliche Komplikationen und finanzielle Einbußen. Nach dem Inkrafttreten der Mietpreisbremse dürfen Mieten bei einer Wiedervermietung in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt die ortsübliche Vergleichsmiete nur noch höchstens um zehn Prozent übersteigen. In Baden-Württemberg wurden bislang 68 Gemeinden und Städte als Gebiete mit angespanntem Wohnungsmarkt identifiziert, in denen die Mietpreisbremse zum Tragen kommen soll. Der neue Ratgeber der PresseCompany erklärt die Mietpreisbremse auf 30 Seiten in allgemein verständlicher Form. Anhand zahlreicher Fallbeispiele und Abbildungen werden die Neuerungen veranschaulicht und die in Zukunft erforderlichen Verfahrensweisen für Vermieter deutlich gemacht.

Die Printversion der Broschüre ist bei der PresseCompany erhältlich (2 Euro) oder als PDF kostenlos zum Download unter:

www.pressecompany.de

Telefon: 0711/2388651

Wohnungsmietvertrag
Bild: Thorben Wengert  / pixelio.de

Ich kann hier sogar – trotz der dürren Worte – einen Hauch von Konflikt und folgenschwerer Dramatik erahnen. Vielleicht kaufe ich den Ratgeber und schenke ihn meiner Vermieterin zum Auszug…

Ohhh, da fällt mir ein: Wir brauchen noch eine Einladung zum ImmobilienDinner für unseren Newsletter. Dazu benötige ich weitere Nachrichtenfaktoren (hier: Prominenz, Kuriosität), eine Handvoll Angeberwörter sowie Sinneseindrücke und Emotionen.

Beispiel 3: Der werbliche PR-Text

(Die folgende Einladung ist frei erfunden. Parallelen zu realen Ereignissen sind reiner Zufall.)

Die Jagd auf den weißen Immobilienhai

Einladung zum 25. PresseCompany ImmobilienDinner

Am 31. Juli 2015 veranstaltet die Stuttgarter Kommunikationsagentur PresseCompany zum 25. Mal ihr legendäres ImmobilienDinner. Zum Jubiläum der erfolgreichsten Veranstaltungsreihe ihrer Unternehmensgeschichte laden die Kommunikations-Profis um 19 Uhr in die Haifisch-Bar im Stuttgarter Westen.  

Im edlen Ambiente des Sternerestaurants werden Führungskräfte aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft einen ebenso unterhaltsamen wie informativen Abend verbringen.

Zum Aperitif erhalten alle Teilnehmer die Spiele-App „Die Jagd auf den weißen Immobilienhai“ für iPhone oder Android. Schärfen Sie Ihre Online-Harpune, gehen Sie mit der PresseCompany an Bord und machen Sie sich auf eine steife Brise und eisgekühlte Getränke gefasst. Auf unserer virtuellen Jagd wollen wir mit vereinten Kräften den weißen Immobilienhai besiegen. Im Anschluss erwartet Sie ein Buffet mit Sushi und Hákarleiner isländischen Spezialität aus dem fermentierten Fleisch des Grönlandhais.

Vorträge ausgewiesener Experten und eine Diskussionsrunde zur Landesbauordnung runden das Programm ab. Jeder Teilnehmer erhält von der PresseCompany ein ausführliches Skript mit den Thesen der Referenten. Zum Dessert üben wir bei einem Glas Portwein das  Knüpfen von Seemannsknoten. Denn mit jeder neu geknüpften Verbindung gewinnt unser Netz(-werk) an Stärke und Nachhaltigkeit.

Freuen Sie sich auf die bewährte Kombination aus Insider-Informationen, Entertainment und Kulinarik. Erleben Sie das 25. PresseCompany ImmobilienDinner und profitieren Sie von den Kontakten und der Fachkompetenz der PresseCompany. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Teilnahmegebühr: 300 Euro pro Person. Anmeldungen unter:

www.pressecompany.de

Telefon: 0711/2388651

448426_web_R_by_w.r.wagner_pixelio.de
Bild: w.r.wagner  / pixelio.de

Suchen Sie Ihre Angel? Planen Sie, Ihren Kindern zum Abendessen Fischstäbchen zu servieren? Haben Sie unsere Homepage angeklickt und die Anmeldung zum ImmobilienDinner abgeschickt?

Sie mögen keinen Fisch? Dann probieren wir es damit:

Beispiel 4: Der Werbetext

(Achtung: Reklame)

Spot on: The PresseCompany!

Wir denken nicht nur quer, sondern in alle Richtungen. Wir beherrschen die Dimensionen der 360°- Kommunikation und vollbringen die Quadratur des Kreises. Wir übersetzen Fachchinesisch in Hochdeutsch und Hochdeutsch in Slogan-Slang. Wir sind Journalisten, PR-Berater, Werbeleute, Verlagslektoren, Social-Media-Profis, Programmierer, Eventmanager, Designer, Texter, Redakteure, Vertriebler, Netzwerker, Cross-Media-Experten und Marketing-Strategen.

Unsere Kräfte bündeln wir in einer gemeinsamen Überzeugung:

Immobilien machen sexy.

Bei uns läuft die Mietpreisbremse heißer als die Bremse in deinem Sportwagen. Hausverwalter-Software finden wir aufregender als jede Spielkonsole. Sie sagen: High-Tech, wir sagen: Dachfenster. Sie sagen: Frischekick, wir sagen: Wohnraumlüftung. Ihr Duschkopf ist unser Topmodell. Wir führen durch 3D-Visualisierungen von Wohnwolkenkratzern und planen ein Event am Sehnsuchtsziel: dem Neubauquartier mit Blockheizkraftwerk. Wir feiern die Win-Win-Situation einer Contracting-Lösung und erheben Energieeffizienz zum Statussymbol.

Wir sind die Wortführer der Wohnungswirtschaft.

Sie führen ein exzellentes Unternehmen, haben das perfekte Produkt und brennen auf Erfolg? Dann lassen Sie Ihre Kunden das wissen. Kontaktieren Sie uns. Wir erklären der Welt, warum Sie die besten sind. Wir schreiben das Drehbuch für Ihre Show. Wir bauen Ihre Bühne, installieren die Scheinwerfer und zeigen Ihnen, wo der Lichtschalter ist.

www.pressecompany.de

Telefon: 0711/2388651

 

91701_web_R_by_Alexander Bartl_pixelio.de
Foto: Alexander Bartl  / pixelio.de

 

717038_web_R_by_FotoHiero_pixelio.de
Foto: FotoHiero  / pixelio.de

Sorry, ich muss weg … auf einmal habe ich 50 neue E-Mails in meinem Postfach und in der Agentur klingeln alle Telefone gleichzeitig. Bis zum nächsten Mal!

162320_web_R_K_by_Konstantin Gastmann_pixelio.de
Bild: Konstantin Gastmann  / pixelio.de