Man kommt kaum hinterher bei all den Trends, die aus dem Bereich Kochen bzw. Ernährung aufkommen. Viele von ihnen sind innerhalb kürzester Zeit auch schon wieder „out“ und vergessen.
Beim Food Pairing handelt es sich allerdings nicht um eine neue Trend-Diät, die uns irreale Ziele vorgaukelt, wie zum Beispiel innerhalb eines Monats 10 Kilo abzunehmen. Die Kunst des Food Pairings dreht sich darum, wie man Nahrung miteinander kombiniert, sodass sich die Aromen gegenseitig am besten ergänzen.
Klingt interessant, nicht wahr? Das ist es auch. Food Pairing ist die Idee für jeden, dem beim Kochen langsam die Inspirationen ausgehen. Oft hat man zwar viele Rezepte zu Hause, aber auch das Problem, dass diese oftmals beinahe gleich sind, da die Nahrungselemente in ähnlichen Konstellationen zueinander stehen und innovative Kombinationen oftmals schwer zu finden sind. Da klingen doch orientalischer Couscous mit Birne, Steak mit Popcorn oder Pizza mit Pfirsich und Camembert nach einem Ausbruch aus dem grauen Ernährungsalltag. Kulinarische Innovationen in vielfacher Form und unzählige Kombinationsmöglichkeiten sind die Belohnung für jeden, der sich darauf einlässt, mit Food Pairing etwas revolutionär Neues in seiner Küche auszuprobieren. Bestimmt ist auch einmal etwas dabei, das nicht munden will, doch auf der anderen Seite erwarten einen auch Gaumenfreuden, wie man sie sich nie hätte vorstellen können. Der Mehrwert, den man aus den Erfolgsrezepten zieht, ist so groß, dass man die eine oder andere kulinarische Enttäuschung gerne in Kauf nimmt. Wie überall gilt nämlich auch hier: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.  Also ran an den PC, schnell ein vielversprechendes Food Pairing Rezept googeln, ab in die Küche und los geht’s!
Wer es reizvoller findet, solche Experimente in geselliger Runde auszuprobieren, der hat bei der Wohn-Küche die perfekten Voraussetzungen. Bei diesem Networking-Event der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft kann man gemeinsam den Kochlöffel schwingen und dabei auch noch neue Kontakte knüpfen. Mehr dazu unter: http://www.pressecompany.de/wohnkueche

 

High angle shot of a woman cutting up vegetables on a cutting board

Quelle: iStock / Yuri Arcurs